WordPress.org

Profiles

daronjarnet

  • Member Since: April 25th, 2016
  • @daronjarnet on WordPress.org
  • Find me on:

Bio/Description

Crittercrossing The Herborist Can Reborn From Death
Acai Baies The Herborist Can Reborn From Death
Acérola The Herborist Can Reborn From Death
Acide Hyaluronique The Herborist Can Reborn From Death
Alfalfa Luzerne The Herborist Can Reborn From Death
Aloe Vera The Herborist Can Reborn From Death
Artichaut The Herborist Can Reborn From Death
Ashwagandha The Herborist Can Reborn From Death
Astragale The Herborist Can Reborn From Death
Avocat The Herborist Can Reborn From Death
Banane The Herborist Can Reborn From Death
Boswellia Serrata The Herborist Can Reborn From Death
Café Vert The Herborist Can Reborn From Death
Cannabis The Herborist Can Reborn From Death
Canneberge Cranberry The Herborist Can Reborn From Death
Cannelle The Herborist Can Reborn From Death
Charbon Végetal Activé The Herborist Can Reborn From Death
Chardon Marie The Herborist Can Reborn From Death
Chlorella The Herborist Can Reborn From Death
Chocolat Cacao The Herborist Can Reborn From Death
Citron The Herborist Can Reborn From Death
Coenzyme Q10 The Herborist Can Reborn From Death
Cordyceps Sinensis The Herborist Can Reborn From Death
Curcuma The Herborist Can Reborn From Death
Damiana The Herborist Can Reborn From Death
Dhea The Herborist Can Reborn From Death
Echinacea The Herborist Can Reborn From Death
Eucalyptus The Herborist Can Reborn From Death
Fenugrec The Herborist Can Reborn From Death
Ganoderma Reishi The Herborist Can Reborn From Death
Garcinia Cambogia The Herborist Can Reborn From Death
Gelée Royale The Herborist Can Reborn From Death
Gingembre The Herborist Can Reborn From Death
Ginkgo Biloba The Herborist Can Reborn From Death
Ginseng Panax The Herborist Can Reborn From Death
Goji Baies The Herborist Can Reborn From Death
Gotu Kola Centella Asiatica The Herborist Can Reborn From Death
Graines de Chia The Herborist Can Reborn From Death
Grenade The Herborist Can Reborn From Death
Griffe du Chat – Uncaria Tomentosa The Herborist Can Reborn From Death
Griffonia Simplicifolia The Herborist Can Reborn From Death
Guarana The Herborist Can Reborn From Death
Harpagophytum The Herborist Can Reborn From Death
Herbe de Blé The Herborist Can Reborn From Death
Hoodia Gordonii The Herborist Can Reborn From Death
Huile d’Argan The Herborist Can Reborn From Death
Huile de Bourrache The Herborist Can Reborn From Death
Huile de Coco The Herborist Can Reborn From Death
Huile de Lin The Herborist Can Reborn From Death
Huile de Nigelle The Herborist Can Reborn From Death
Huile de Ricin The Herborist Can Reborn From Death
Huile d’Onagre The Herborist Can Reborn From Death
Kudzu The Herborist Can Reborn From Death
Levure de Bière The Herborist Can Reborn From Death
Maca The Herborist Can Reborn From Death
Magnésium The Herborist Can Reborn From Death
Marijuana The Herborist Can Reborn From Death
Mélatonine The Herborist Can Reborn From Death
Menthe The Herborist Can Reborn From Death
Miel The Herborist Can Reborn From Death
Millepertuis The Herborist Can Reborn From Death
Mucuna Pruriens The Herborist Can Reborn From Death
Omega 3 The Herborist Can Reborn From Death
Ortie The Herborist Can Reborn From Death
Papaye The Herborist Can Reborn From Death
Probiotique The Herborist Can Reborn From Death
Propolis The Herborist Can Reborn From Death
Quinoa The Herborist Can Reborn From Death
Réglisse The Herborist Can Reborn From Death
Rhodiola Rosea The Herborist Can Reborn From Death
Rose de Damas The Herborist Can Reborn From Death
Safran The Herborist Can Reborn From Death
Schisandra Chinensis The Herborist Can Reborn From Death
Shiitaké The Herborist Can Reborn From Death
Spiruline The Herborist Can Reborn From Death
Stevia The Herborist Can Reborn From Death
Téstosterone The Herborist Can Reborn From Death
Thé Vert The Herborist Can Reborn From Death
Tribulus Terrestris The Herborist Can Reborn From Death
Valériane The Herborist Can Reborn From Death
Vitamine D The Herborist Can Reborn From Death

white shark
Der Hai wird von einer robusten Körper, spindelförmig und endet in einem konischen Kopf gekennzeichnet. Sein Rücken ist dunkelgraue Farbe, die mit ihren weißen Bauch kontrastiert. Es verfügt über zwei Rückenflossen, die erste größere und zwei Brust. Seine Haut ist rau und mit einer Art von harten Schuppen Hautdenticles genannt. Wie für seine Größe, in der Regel etwa vier oder fünf Meter in der Länge und 1.200 Kilogramm, obwohl sie größere Exemplare von sieben Metern finden sind gekommen, um. Es hat mehrere Reihen von großen dreieckigen Zähne, gezackten Kanten so scharf wie Messer und sobald eine abgenutzte oder Pausen andere bewegt sich in Ort wird. Seine kräftigen Kiefer kann eine Kraft von mehr als dreihundert mal der Mann ausüben. Schwimmblase fehlt, hat ständig als sich zu bewegen, wenn Schwimmen parase sinken würde und sterben. Auch die Atemwege muss Wasser aus den Kiemen ständig. Einer seiner am weitesten entwickelten Sinne ist das Ohr, wie es einige Zellen in der Nase und an den Seiten hat, die es Ihnen ermöglichen, elektromechanische Strömungen, Vibrationen und niedrige Frequenztöne zu erkennen. Seine empfindliche Nase dient ein Tropfen erhalten Blut Kilometer entfernt und die Aussicht ist auch sehr scharf. Habitat und Verbreitung Der weiße Hai ist in den borealen, gemäßigten, subtropischen und tropischen Regionen beider Hemisphären verteilt. Normalerweise auf dem Kontinentalschelf in der Nähe der Küste in Südafrika, Westküste und im Nordosten Nordamerika, Neuseeland, Japan, China, Südamerika, Australien und das Mittelmeer. Auf der iberischen Halbinsel kann es in unseren Gewässern, obwohl nicht sehr häufig Sichtung im Mittelmeer, Atlantik und Kanaren zu finden. Es ist merkwürdig, dass die größte Bedrohung für den Weißen Hai, die seit Jahrhunderten als eine große Gefahr für den Menschen betrachtet, ist gerade der Mensch, vor allem aufgrund von kommerziellen und Freizeit-Nutzung, Beifänge in Fanggeräte einsetzen (Langleinen ,, Zaun, ziehen, Festnetz …) und Strand Schutznetze und den Abbau von ihrem natürlichen Lebensraum. Seine besondere Biologie hilft nicht, um die Art zu erhalten und macht es sehr anfällig für Überfischung aufgrund ihrer niedrigen Fortpflanzungsrate und seine nicht sehr lange Lebensdauer (ca. 30 Jahre). Seine Neugier und Frechheit, und ihre Tendenz, sich auf bestimmte Bereiche zu konzentrieren, in denen Lebensmittel reichlich vorhanden ist, auch eine leichte Beute machen es durch ein hirnlos zu erfassen, die über glauben, dass sie Gutes tun für die Gesellschaft befreiende Größe “Monster”. Die kommerzielle Nutzung des weißen Hai basiert auf Teile des Körpers, wie Zähne, Kiefer und Flossen, die von skrupellosen Sammlern weltweit hoch geschätzt werden. Sie sind auch ihre Leberöl, Haut, Knochen und Fleisch (als Delikatesse in einigen Orten) geschätzt. Der Weiße Hai ist in Bereichen wie Kalifornien, Ostküste US-Golf von Mexiko, Malediven, Südafrika, Namibia, einigen Bereichen von Australien (Tasmanien, New South Wales, South Australia und Queensland), israelische Gewässer geschützt Mittelmeer und dem Roten Meer. Verständlicherweise nach dem Übereinkommen von Barcelona, ​​wird es vom Aussterben bedrohte Arten als im Mittelmeer, ist aber nicht in diesen Gewässern geschützt, obwohl es gibt Bereiche, wie zum Beispiel der sizilianischen Kanal, der gemeinsame Brutstätten sind. Weißer Hai Spielen sucht gemäßigten Gewässern ihre Zucht und Aufzucht. Er ist nicht in der Lage, bis zu neun Jahre alt, zu reproduzieren und hat in der Regel zwischen 4 und 10 Welpen in jeder Lieferung (alle zwei oder drei Jahre), von denen viele von ihnen von seinen Brüdern nach innen nicht ankommen oder gefressen werden geboren werden die Mutter. Kleine geboren vivíparamente (Frühling oder Sommer) und sind autark seit ihrer Geburt, würden sie besser eine schnelle Schwimmer sein oder Mutter fressen sie nichts. Speisen und Bräuche ist neben dem Killerwal, eines der größten Meeresräuber und ihre Beutespektrum ist sehr breit und vielfältig (in Ihrem Magen haben sich Autokennzeichen zu treffen!). Sie ernähren sich in der Regel auf große Fisch (Thunfisch, Kabeljau, Schwertfisch …), Schildkröten, Robben, Seelöwen, andere Haie, kleine Wale und dem gelegentlichen Delphin. Auch sie würden zu viel denken, wenn der Tiere bereits tot Fütterung. Interessanter in der Regel lehnen sie die Otter und Seevögel als Nahrung. Ihr Stoffwechsel ist sehr schnell und das macht sie immer einen großen Appetit haben. Trotz mehr als 3.000 Zähne nicht kauen ihre Beute aber die Träne und schlucken Stücke. Entgegen der landläufigen Meinung, Weiße Haie sind soziale Tiere mit Mustern ziemlich komplexes Verhalten, scheinbar “reden” miteinander Beißen und umklammert ihre Kiefer sanft (daher seine zahlreichen Marken und Narben. Trotz seiner schlechten Ruhm, den Menschen nicht auf die Jagd beschäftigt, und wenn ein Angriff stattfindet, weil der Hai sie mit einigen ihrer üblichen oder durch diese merkwürdige Art und Weise verwirrt Beute in Beziehung, das erklärt, warum nicht Devore dann. die Haie leben oft in der Nähe der Küste, obwohl es ihnen gekommen ist, mehr als tausend Meter tief, um zu sehen. sie große Jäger sind, agil (beeindruckende Sprünge auf der Oberfläche führen kann), schnell und effizient, überrascht ihre Opfer angreifen, da nach unten und nach einem ersten tödlichen Biss, warten, bis sie bluten. weiße Haie lange Strecken sind in der Lage und obwohl neuere Studien scheinen zu zeigen, dass sie nomadische Tiere, auch, dass einige in ihren Lieblingsgebieten leben regelmäßig gezeigt hat, zu reisen (Spencer Gulf , Australien; Farallon-Inseln, Kalifornien, und Dyer Island, Südafrika) zu füttern. Sie reisen in der Regel allein, obwohl es Fälle von Paaren gewesen und sogar Gruppen von sieben oder acht Haie.

der Boxer
Der Boxer ist ein relativ junges Rennen, wie es in Deutschland in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts gegründet wurde. Trotz seines jungen Alters haben sie Rassenmerkmale sehr gesetzt, und man könnte sagen, dass einer der wenigen anspruchsvollen bestehenden Rassen ist es, die Verhaltens Aspekt zu verbessern, obwohl anatomisch manifestieren zahlreiche Mängel (Atemprobleme aufgrund der Bildung seines Schädels, hohe Inzidenz von Tumoren, niedrigere Langlebigkeit, …). Trotzdem ist es eine der Rassen ästhetischer Schönheit und Körper Verhältnismäßigkeit. Wir müssen nicht, dass angesichts seiner großen physischen Stärke vergessen und athletischen Körperbau, Boxer sind Tiere, die trainiert werden sorgfältig müssen, denn sonst werden sie kanalisieren wissen nicht, ihre Stärke und im Laufe eines Spiels könnte der Schaden Menschen um sie herum. KINDER andere Rasse die gleiche Begeisterung für die kleinsten des Hauses zu zeigen, ist nicht bekannt. Boxer lieben Kinder leidenschaftlich, so sehr, dass viele ihrer Herren Babysittern auszuüben effektiv erziehen, wenn sie von zu Hause weg sind. Es ist ratsam, Kinder zu lehren, mit dem Boxer zärtlich zu sein, als Geduld bewiesen mit ihnen, grausamer Spiele von Kindern führen kann. Es wird jedoch nie aggressiv angezeigt, sondern ganz im Gegenteil. Wenn Kinder in einem Haus sind, wird der Boxer immer sein, wo sie sind. Es wird seine unermüdliche menschliche Begleiter Spiele (Verstecken, Fußball, …) sein, was für die Kinder ein großer Spaß ist. Er manifestiert seine außerordentlichen Gaben der Nachahmung der Gewohnheiten der kleineren, wie in einem Stuhl sitzt auf der Spüle zu essen, lernen sich die Hände waschen … Alles, was wir mit Boxer erhoben haben, werden wir unsere Kinder wollen das Gleiche zu tun. Habits of BOXER Dies ist ein Rennen, das gekennzeichnet ist, unter anderem, weil ihre Mitglieder nicht ohne Grund zu bellen verwendet werden. Dieser Grund und heimelig Charakter machen sie Hunde geeignet Boxer in Wohnungen und dicht besiedelten Gebieten dicht zu leben. Der einzige Boxer bellt in einer Situation der Gefahr. Der Charakter des Boxers macht ihn zu seinem Herrn immer ganz in der Nähe. Da Welpen genießt das Leben der Familie und bietet ihre Teilnahme, ob die Zusammenarbeit, entweder als Wächter oder einfach als stur Unternehmen. Auch eine sehr verspielte Tier zu sein, er ist immer bereit, für die Chance warten, mit uns zu spielen; in Häusern, in denen es keine Kinder sind, sollten Erwachsene mit ihm zu spielen, weil sie nicht unterstützen und jede Gelegenheit, die sich in diesem Zusammenhang stellt, ist der Gewinn sehr willkommen. Es ist ein komfortables Hund Temperament; wählt sofort den Stuhl oder den bequemsten Sessel im Haus apoltronarse. Es verfügt über alle Vorteile der geselligen Hund, eine Tatsache, die offensichtlich das erste Mal sein, werden wir die Gäste zu Hause empfangen, da wir den Welpen haben: er in ihrer Mitte glücklich fühlen, versuchen, die Zuneigung von allen, spielen und verhalten sich genauso wie würde ein Spaß und schelmischen Kind zu machen. Der Boxer ist eine extrem intelligente Rasse; Es hat sich gezeigt, dass es durchaus in der Lage ist, 25 Worte zu verstehen und dich immer lieben beweisen Sie können. Seine Intelligenz angewendet besser zu verstehen und die Koexistenz mit dem Menschen erfassen. So ist zum Beispiel, ist es die schnellste Renn die Türen als Person zu öffnen und zu schließen lernt. Da es sich um eine methodische Tier ist, schätzt Boxer außerordentlich die Reihenfolge, so dass eine Anpassung an die Zoll vom Master vorgegeben keine Arbeit kosten. Es ist so, dass den Zoll wahr das in der Lage ist, eines Tages aufhören zu essen, weil man Essen in einem anderen Ort als dem üblichen dienen. Offensichtlich stört Sie Änderungen, weil es ziemlich ungewöhnlich, dass ein Boxer aufhören zu essen, weil sie für ihre Gefräßigkeit bekannt sind. Dies ist ein äußerst ausgeglichen, intelligent, schnelle Reflexe und eine Handlungsweise, die sehr sicher zu sein, beweist, was er will und was er tut Hund. Es hat auch einen hoch entwickelten Geruchssinn, so dass es ein ausgezeichneter Schüler in der Ausbildung ist, so dass er mit Rennen als traditionelle in diesem Bereich zu konkurrieren. RIDES Wenn es etwas Lebendiges in der Obhut des Boxers ist, dass die Fahrten sind, auch wenn sie auf einem Bauernhof oder im öffentlichen Raum leben. Sie sind nicht nur wichtig für überschüssige Energie brennen, die immer zeigen, aber sie sind notwendig, um richtig Entwicklung und Sozialisation produzieren. Im Hinblick auf die Entwicklung, ist es wichtig zu sagen, dass der Boxer nach Hause mindestens zweimal pro Tag bei Erwachsenen verlassen müssen und so viele wie nötig in der Jugendstadium. Es ist bevorzugt, dass diese Ausgaben in Grünflächen stattfinden, wo das Tier Dampf Fußgänger ohne zu stören ablassen kann. Darüber hinaus wird diese Art der Ausgabe machen unsere muskulösen Boxer eine geeignete Konformation erwerben. Aber Sozialisation in Bezug sollte nehmen jede dieser täglichen Spaziergänge in der Stadtkern zu gewöhnen seit ihrer Kindheit mit den anderen Wesen in normaler Art und Weise zu erzählen um ihn herum. Es wird empfohlen, dass der Hund mindestens einmal pro Tag ausgeführt werden kann, vorzugsweise in der Nacht nicht, wie die Aufregung der Spiele Schlaflosigkeit verursachen kann, Harnverlust während des Schlafes und nervösen Störungen. Wenn ich nicht so oft durchgeführt werden könnte, ist es wesentlich, dass zumindest dieser Art auftreten, geht dreimal pro Woche. Wenn der Bereich, in dem wir leben, nicht einen Raum haben, wo unsere Boxer ohne Leine spielen können, müssen wir eine Alternative: Wir können ihn an den Lenker unseres Fahrrad binden und nach und nach die Mühe machen, erhöhen gemacht werden. Rauf und runter Berge ist eine wirklich gute Übung für diese Rasse, sowie muskulösen Körper, wird er seine Brust zu erweitern, die eine der schönsten Elemente des Boxers ist. Wenn alles nicht möglich war, schließlich würden wir zu Hause Übungen, wie zum Beispiel Treppensteigen zurückgreifen. DAS BAD Der Boxer ist ein besonders ordentlich und sauber Tier, Tugenden, die ihr kurzes Haar trägt, wie es die Ansammlung von Schmutz verhindert. Es sollte jedoch treu die Grundregeln der Hygiene erfüllen, nicht nur, indem sie mit ihren Herren leben, sondern auch für die Gesundheit des Tieres. Hunde Baden ist eines der umstrittensten, da es Autoren, die behaupten, dass sie nicht nie Probleme baden werden. Andere jedoch die Absicht, dies wöchentlich zu tun. Die meisten Tierärzte sind davon abgeraten, einen Welpen zu baden, bis es sechs Monate erfüllt hat; aber manchmal Schmutz das Tier in ihrem Haar trägt, kann finden schädlicher als ein Bad in einem guten Zustand getan. Wenn wir beschließen, unsere Welpen, um zu baden, Maßnahmen sollten zu nehmen sehr streng sein: Wassertemperatur 38-40¼C verwenden (versuchen, den Ellenbogen, wie für ein Baby), die nur die Hälfte der Beine bedeckt, diese wenn also keine Gefahr schlucken Wasser gleiten; Mit einem spezifischen Shampoo für kurzhaarige Hunde oder einem milden Shampoo Mensch; Trocknen Sie vorsichtig das Tier mit einem Frotteetuch (absorbieren mehr Wasser als andere) und schließlich mit dem Händetrockner. Wir müssen bedenken, dass der Boxer ist ein Tier, das nicht gut noch Kälte noch Hitze nicht unterstützt, das mehr, wenn es noch ein Welpe ist. Auch wenn es im Frühjahr oder Sommer ist, müssen wir nicht an der Luft trocknen lassen. Im erwachsenen Boxer, die am meisten empfohlene Badezimmer Frequenz ist alle sechs Monate, mit der Häutung Haar zusammenfällt, die im Frühjahr und im Herbst stattfindet. Aber dies bedeutet nicht, dass, wenn das Tier den Zugang zu natürlichen Wasserstraßen hat (Fluss, See, …) kann nicht so oft baden, wie gewünscht, wie die Dips mit dem Gartenschlauch. Was aggressive Haut Boxer ist nicht Wasser, sondern die Komponenten von Shampoos. Was Sie brauchen, sich daran zu erinnern ist, dass jedes Mal, wenn Sie im Meer baden müssen Haare mit frischem Wasser klären Abstumpfung zu vermeiden. Es gibt eine Reihe von Bedenken über das Bad, die geklärt werden sollten: Es ist falsch, dass ist nicht wegen baden Frauen in der Hitze, da der einzige Unterschied mit einer Frau in der sexuellen Rest ist, dass erstere nervöser und kann resultarnos härter Bad Aufgabe; Es ist auch falsch, dass Sie nicht schwanger Frauen baden kann, vorausgesetzt, dass angemessene Pflege nicht zu sehr auf den Bauchbereich drücken genommen wird. Für Haar das Haar unserer Boxer Bürsten diese hell ist, sollten täglich bürsten. Wie die meisten Besitzer nicht entsprechen, müssen Sie das Ziel gesetzt, mindestens zweimal in der Woche zu machen. Bürsten, zusätzlich das Haar sauber und glänzend zu halten, hat eine Wake-up-Funktion der Blutzirkulation, so dass die Gesundheit Ihrer Haut zu fördern. Wenn wir die Aufgabe der Bürsten ist lohnend wollen für Hund und Besitzer, müssen wir unsere Boxer daran gewöhnen, es als ein Spiel zu nehmen. Somit ist nicht nur, dass es nicht als störend empfinden, aber es wird von uns verlangen, wenn wir “vergessen.” ein Boxer Bürsten müssen in kraniokaudale (Kopf-Schwanz) und caudo-Schädel- (Kopf-Schwanz) Sinn gemacht werden, um alle gelösten Haare und Hautreste und Schmutz zu entfernen. Der letzte Pass muss immer in kranial-kaudal Haar Ball nach Hause zu gehen. In Gebieten mit wirbelt wird das Haar mit der Hand legen. Für den Fall, dass nach diesen Richtlinien, die Haare unserer Boxer ein schlechtes Aussehen haben, können wir zwei Methoden zur Revitalisierung verwenden, ein, geben Sie eine kommerzielle Multivitamin- vor tierärztliche Beratung oder zwei, mischen Sie mit dem Essen, einmal Woche, eine Dose Sardinen in Öl, das Vitamin a und essentielle Fettsäuren geben. Wenn Sie feststellen, dass das Haar ein normales Aussehen hat und Helligkeit einzustellen Verabreichung beider Produkte.

das Chamäleon
Obwohl eher nahen Verwandten Leguane, Chamäleons leben in Bäumen und jagen Insekten mit seiner langen, klebrigen Zunge. Es gibt etwa 85 verschiedene Arten weltweit, wenn auch seinen Status als endemisch (eigene und einzigartige auf bestimmte Regionen) werden sie ausschließlich in gefunden, was als die alte Welt bekannt ist: Afrika (vor allem Madagaskar und den östlichen Süden) und einige abgelegene Gebiete Asien. Das einzige europäische Land, das die Ehre zu besitzen Chamäleons in seiner Fauna hat, ist Spanien. In unserem Land wurden sie einige Kolonien in den Malaga und Cadiz Küsten und vor kurzem in Granada, Almeria und Huelva eingeführt. In Bezug auf Größe, können wir finden, von der riesigen Familie der männliche Riesenchamäleon ist, die 80 Zentimeter von der Schnauze bis zum Schwanzspitze im Aquarium mit Wohnsitz in die Chamäleon Tasche (Brookesia Low) erreicht Tokyo, die nicht mehr als etwa zwei bis drei Zentimeter mißt. Die typische Chamäleon hat einen abgeflachten Körper Seiten, prall Augen, die unabhängig voneinander und einem Greifschwanz bewegen kann, die von den Zweigen hängt. Es ist ein Tier, das im Laufe der Zeit eine Kapazität von Anpassungs beeindruckende hat. Es ist in der Lage fast sofort die Farbe ihrer Haut zu ändern, aber nicht mit der Umwelt verwechselt werden, wie es in der Regel gedacht wird, sondern wegen anderer Aspekte (Balz, Ablehnung, Angst, Temperatur usw.) Und zwar nicht etwas Einzigartiges Chamäleon, das populärste ist seine spezielle Art der Jagd. Seine Augen und seine Zunge (tödliche Projektil, das Opfer mit seinem Ende trifft, mit einem Anteil von fast untrüglichen Genauigkeit und Zehntelsekunden) entwickelte eine tödliche Waffe. Komm schon, wo es das Auge sagt, die Zunge legen. Ihre Nahrung ist in Insekten variiert, und liebt Grillen, Motten, Schaben und Würmer. Obwohl einige wegen ihrer Größe, verschlingen Vögel und Mäuse. Anatomie Augen. Innerhalb ihrer Anatomie sind die Augen prall. Habt ihr diesen Schritt unabhängig voneinander und in alle Richtungen bemerkt? Dies ist dank einer membranartigen Türmchen so dass Sie eine 360 ​​Grad haben, und erleichtert eine außergewöhnliche Vision für die Verteidigung und die Jagd auf ihre Opfer. SPRACHE. Sie können seine Zunge heraus doppelt so weit von Ihrem Körper zu werfen. Was für ein Knaller! wobei es von 30 bis 60 cm im Durchschnitt liegt. Die Sprache ist eine Art ständig klebrige Deck, in 95% der Fälle FINGER. Seine Finger, nur bei Reptilien, sind prehensile, dh sie dienen zu fangen, wie der Schwanz in Affen oder Elefanten Rüssel. Die Finger sind in zwei Teile geteilt (2/3), zwei außerhalb und drei nach innen, das Gefühl zu geben, die Hände. TAIL. Man könnte von ihnen sagen, dass unschlagbar klettern, weil der Schwanz prehensile ist, wie einige Affen, die man ohne Probleme hinunterklettern können, ohne die Beine verwenden. Körper. Ihr Körper ist (es sei denn, das Chamäleon übermäßig dick ist) seitlich zusammengedrückt, das Aussehen des Blattes gibt, wenn Haut und ermöglicht es Ihnen, besser das Gleichgewicht halten. Der Erwerb und Pflege Haustier Chamäleon bedeutet eine große Verantwortung zu übernehmen Wenn Sie sich entscheiden, ein Chamäleon als Haustier zu haben, sollten Sie daran denken, dass es keine leichte Haustier zu pflegen. Sie werden es in einem Geschäft kaufen müssen und werden immer Import zugelassen, da in Spanien sind eine geschützte Art strafbar erfassen ist. Sie müssen auch besondere Aufmerksamkeit. Jetzt werden wir die günstigsten Bedingungen zu haben, die Sie einer dieser auffallenden Tiere kaufen können. Zufriedenheit, ihr Verhalten zu beobachten, Jagdtechniken, Fertigkeiten einwandfreien Klettern Farbe zu verändern oder wie auch viele andere Dinge zu verbergen, nehmen Sie nach Hause zu kommen und es stundenlang zuschauen. So starten Sie Ihr Haus sollte einen kleinen Raum, wo das Tier sich wohlfühlen. Sie müssen auch ein Terrarium kaufen (wie ein Aquarium, aber ohne Wasser und Konditionierung für Reptilien und anfios), die immer höher als lang ist. Es ist notwendig, die Terrarien mit einem fluoreszierenden bereitzustellen, das Sonnenlicht nachahmt. Es wäre am besten unterbringen, das Tier in einem Terrarium mit mindestens drei Teilen aus Metallgewebe gebaut, irgendwo in der Nähe von einem großen Fenster Platz, denn wenn wir es in einem Glasgehäuse setzen, wo die Belüftung praktisch gleich Null ist, das Tier wird bald Erkrankung der Atemwege und sterben zu entwickeln. In diesen Fällen ist die beste ein kleiner Terrarien mit Nylon-Mesh Dach. Zeitungen oder Papiertücher sind oft das verwendete Material eine gute Hygiene zu halten. Aber die am besten geeignet ist das organische Torf als Substrat, die auch dazu dient Pflanzen entfernt werden kann, und ihre Wurzeln haben mehr Raum zu wachsen. Aber wenn Sie irgendwelche Fragen haben, fragen Sie Ihren Tierarzt oder einen Teil der Bahn besuchen, die Chamäleons verweisen.

Kartäuser
Runder Kopf mit dreieckigem Schnauze, Ohren hoch getragen, volle Wangen, sehr breit bei erwachsenen Männern. Farbe runden Augen Gold, Kupfer, gelb oder gelb. Leistungsstarke Körper und solide, kann es wiegen 6 kg. Espaldas und Brust breit, wie der Hals. muskulösen Beinen. Cola Cola lange, robust, über den Rücken gefaltet. Farbe sind alle Schattierungen von Grau erlaubt, aber deutlicher zu sehen ist. Die Haut ist ganz blau Kurz, dicht, samtigen Fell, hell, erinnert an den Otter. Bürsten Pflege sporadisch. Temperament Manso, zärtlich, intelligent, unabhängig, guter Jäger. Umwelt passt sich gut an einer Wohnung, vor allem, wenn Sie über eine Terrasse.

Kröte
Daher nimmt es viele Lebensräume, sowohl silikatischen, kalkhaltig oder lehmigen Böden aus Berggebieten, Eichenwälder, Anbaugebiete, Wälder, Auen und sogar Obstgärten oder städtischen Gebieten. Erscheint vom Meeresspiegel bis auf 2.400 m Höhe in den Pyrenäen (García-Paris und Martin, 1987;. Lizana et al, 1990 Gosa und Bergerandi, 1994; Malkmus, 1998; Barberá et al, 1999;. Bosch, 2002 ; et al Ryser, 2003) .. Es hat 2516 m Höhe in den Pyrenäen zitiert worden (Vences et al., 2003) .1 Es hat sich in einer reifen Eiche Quercus robur in Navarra klettert durch Moos im unteren Teil des Rumpfes der Bäume beobachtet. Meistens Erwachsene (77%) beobachtet werden, obwohl die neu machen einige Verwendung von basalen Teile (7% der Beobachtungen) verwandelten. Er erreicht 34 cm im Durchschnitt und steigt auf 135 cm aus dem Boden. Wenn erkannt wird, 52% der Fälle bewegt, Obdach oder springen auf den Boden (Gosa, 2003) .2 In jedem Fall lange Larvenentwicklung bestimmt, in Bereichen ihre Präsenz, die Wasserflecken langfristig, oft anthropische, wie Pylonen, Brunnen oder Pools der Bewässerung. Darüber hinaus können diese Punkte als äußerst variable Wasser in ihren Eigenschaften und sogar behandelt eutrophe Wassermasse, niedrige Sauerstoffversorgung oder niedrigen pH-Wert. Im Rest der europäischen Verteilung sind ihre Habitatpräferenzen genauso viel Platz, darunter auch sehr vermenschlicht und veränderte Zonen (Boll, 2003; Borgula und Zumbach, 2003; Eislöffel, 2003; Fritz, 2003; Joger und Schmidt, 2003; Kordges 2003 Sowig et al, 2003;;. und Blezer Stumpel, 2003; Uthleb et al, 2003;. Weber, 2003). Marokko nimmt nur feuchter Berge (Bons und Geniez, 1996). In jedem Fall bestimmt lange Larvenentwicklung seine Präsenz auf Bereiche, die Wasserflecken langfristig, oft anthropogenen Ursprungs, wie Pylonen, Brunnen oder Pools der Bewässerung. Darüber hinaus können diese Punkte als äußerst variable Wasser in ihren Eigenschaften und sogar behandelt eutrophe Wassermasse mit pocaoxigenación oder niedrigem pH-Wert (Serra-Cobo et al., 1998). Fülle noch häufig im Norden der Halbinsel, zentralen und südlichen Arten ist jedoch immer knapper (Bosch, 2002). Erhaltungszustand in Spanien und Kriterien Kategorie: In der Nähe bedroht NT. A. o. boscai: In der Nähe NT bedroht sind; A. o. almogavari: In der Nähe NT bedroht sind; A. o. obstetricans: In der Nähe NT bedroht sind; A. o. pertinax: Gefährdete VU A2ac (Bosch, 2002). Bedrohungen Die Art ist nicht im nördlichen Teil seines Gebietes bedroht, wo es immer noch mehr oder weniger häufig ist. Als eine sehr tolerante Arten Trübungen, kolonisiert es gut, auch neu betroffenen Gebiete. Und dank seiner häufigen anthropische Charakter, verwendet viele Wasserstellen von Menschen gebaut. Doch im Süden Verteilung ist die Art ernsthaft bedroht, da sie permanent Wasserstellen oder langfristige durch Veränderung oder Zerstörung ihrer Brutstätten erfordert. Der Verlust dieser Wasserstellen ist vor allem auf den Rückgang des Wasserspiegels durch Raubbau am Grundwasser, den Verlust der traditionellen Wassermanagement in der Landwirtschaft, Verzicht auf Quellen, Kanalisierung Ströme usw. Südost-Populationen der Gemeinschaft von Madrid, an die gemeinsame Hebamme Kröte pertinax Unterart gehören, werden in kleinen Gruppen verstreut. Durch die tiefen durch die Gegend von Madrid erlitt Transformationen in den letzten Jahrzehnten sind die meisten ihrer Brutstätten in ländlichen Gemeinden und sind künstliche Elemente wie Brunnen und Becken. Zu den Problemen, die aus der Nutzung und Wartung regelmäßige Reinigung von Glas kommen, Waschen von landwirtschaftlichen Materialien, Abfall Kontamination und Tod der Larven von Kindern zitiert. Weitere Probleme sind die Verschlechterung und die Aufgabe von Teichen und Becken sowie die Zerstörung der Umwelt, Zugänglichkeit von Wasser Punkt für Kröten und die Einführung von Fischen und Krebsen (Martinez-Solano et al., 2004) .3 Die Bevölkerung der Provinz Albacete erscheinen selten zu sein und in der Regel aus einer kleinen Anzahl von Truppen bestehen; sie mit äußerst fragil Wiedergabe künstlichen Medien verbunden sind (Paris et al., 2002) 5 Darüber hinaus in einigen Gebieten leiden Erwachsene häufige Kollisionen auf den Autobahnen. Auch in vielen Bereichen, vor allem Berg, die Art wurde durch die Einführung von Fisch für sportliche Zwecke (vor allem Forellen und Saiblinge), die Beute auf ihre Larven verschwunden (Braña et al., 1996). In der Sierra de Neila (Burgos) hat er einen starken Rückgang in den letzten Jahrzehnten durch die Einführung von Fischen in Gewässern gelitten. Er ist derzeit ausschließlich auf wenige fehlen Ströme von Fisch (Martinez-Solano et al., 2003) 0,4 Darüber hinaus in den letzten Jahren beschränkt die Arten, für die von nur zwei Fällen auf der Iberischen Halbinsel Massensterben von Amphibien war assoziiert neu auftretende Krankheiten. Im Ibón Piedrafita (Huesca Pyrenäen) traten in den Sommern 1992 und 1994, massiven metamorphen Larven und Neugeborenen Todesfälle wurden in der Zeit, um die Bakterien Aeromonas hydrophila zugeschrieben. Die toten Proben zeigten deutliche Zeichen der “roten Bein” (oder “roten Bein”) mit schweren inneren Blutungen, vor allem in den Gliedern und auffallendes Entzündungen. Jedoch nach neueren Untersuchungen beschrieben neue Krankheitserreger könnten diese Todesfälle letztlich durch eine der oben beschriebenen ranavirus motiviert wurden, A. hydrophila ein opportunistischer Krankheitserreger zu sein, dass die Tiere bereits geschwächt durch das Virus zu infizieren. Bei dieser Gelegenheit, trotz der großen Zahl der toten Tiere gefunden, hat die Bevölkerung nicht verschwinden und in späteren Jahren Exemplare in der Regel im Bereich spielen (Marquez et al., 1995) beobachtet. In jüngerer Zeit, und in einer alpinen Bevölkerung hat es ein anderes Phänomen der Massensterben von Individuen erzeugt. Das letzte Mal, wenn die Folge im Naturpark Peñalara (Zentralsystem, Madrid) aufgenommen wurde. Es war das erste und einzige Ausbruch von chytrid in Europa, eine Pilzkrankheit, die Massenaussterben von Arten und Populationen auf der ganzen Welt verursacht, und hat aus fast vollständig in das betroffene Gebiet in ein paar Jahren Bevölkerung (Bosch et al., 2001) abgewischt .

IBERIAN skink
Morphologische Merkmale: Körper sehr hell aufgrund seiner feinen und gleichmäßigen Skalen. Tipps reduziert. Dorso Verstellpropeller aus dem graubraun oder olivgrün bis fast schwarz, manchmal mit zwei breiten Bändern deutlicher zurück und zahlreiche kleine eyespots über die Oberfläche gehen. Er erreicht etwa 16 cm. höchstens, von denen etwas weniger als die Hälfte entsprechen den Schwanz. TRADITION: Day. Keine den Boden verlässt. Es ist speziell auf die halb unterirdischen Leben angepasst, wenn auch oft auf der Oberfläche sonnt. schnell zurückzieht seine kurzen Gliedmaßen auf den Körper zu bewegen und ist wie eine Schlange konturiert. Chalcides in ihrem Lebensraum befindet sich in Sagunto (Valencia). Nahrung: Kleine wirbellose Tiere, die unter Felsen oder Bodenmulch leben. REPRO: Ovoviviparous. Kopulation Frühling. Die Weibchen in der Regel “Geburt” von eins bis vier (zwei ist die häufigste) leben von Ende Mai bis in den Herbst (September oder Oktober) jung. Lebensraum und Verbreitung: Es scheint nicht offenkundigen Umwelt Präferenzen zu zeigen. Sie können sowohl in den Dünensand von der Küste und zwischen den Mulch Bergregionen leben. Eigene Süden und im Zentrum der Iberischen Halbinsel, ist in der Region Valencia nicht selten, aber in der Regel unbemerkt bleiben. Chalcides der Stadt Sagunto (Valencia). Anmerkungen: Es hat große faunal Interesse (Iberische endemism). Es wird als “geschützte Arten” in der Region Valencia Katalog gefährdeten Arten (Verordnung 265/1994) berücksichtigt. Vorher gab es eine große Population auf der Insel Tabarca, sondern wurde von Wissenschaftlern und Hobbysammler durchwühlt worden.

Beagle Hund
Trotz seiner geringen Größe, gibt der Beagle ein Gefühl der Stärke und Widerstandsfähigkeit, kurze Aussehen und sehr muskulös sowohl im Körper, wie Gliedmaßen und Hals, die eine gut proportionierte Kopf mit einem mäßig langen Schnauze und mittelgroße Ohren unterstützt führende Wasserfälle.